Newsanzeige

20.11.2018

Vortrag am 13. März 2019: Auf italienischen Spuren in Wien

 

Italien ist für viele das Land der Sehnsucht schlechthin. Wir müssen jedoch nicht nach Italien fahren, um unsere Sehnsucht zu stillen. Auch in Wien finden wir viele Spuren unseres Traumlandes. Welche Personen, Speisen oder Getränke haben unseren Kulturkreis beeinflusst und sind noch heute von Bedeutung? Warum endeten die "Vier Jahreszeiten" in Wien? Warum gibt es auch in Wien einen Dogenhof? Diese und andere Fragen werden beim Bildervortrag beantwortet.

 

Mittwoch 13. März 2018; 19.00 - 20.30 Uhr

Kosten: EUR 6,-

Wo: VHS Alsergrund, 1090, Galileigasse 8

Kursleitung: Dr. Christian Hlavac

 

Eine Veranstaltung der VHS Alsergrund.

Anmeldung unter alsergrund@vhs.at oder telefonisch unter 01-89 174 109 000.